goDentis – Schneidebrett Design für Kinder

Schneidebrett Design Nahaufnahme
verschieden Schneidebrett Designs
vier verschiedene Designs der Schneidebretter
Infografik der Schneidebretter Kampagne
Schneidbretter gewinnen Promotional Gift Award 2017

Die Herausforderung

Als unabhängige Tochtergesellschaft der DKV berät goDentis Zahnärzte und leistet Aufklärungsarbeit bei Patienten. Sie entwickelt neue Behandlungsangebote, wie die umfassende goDentis-Prophylaxe und berät bei Fragen zu Zahnpflege und zahnschonender Ernährung. Ein zentrales Thema der Gesellschaft ist die Unterstützung der Zahnärzte im Kampf gegen frühkindliche Karies.  Hier setzt goDentis auf ein ganzheitliches Konzept, dass das Thema in unterschiedlichen Medien und Infomaterialien aufgreift. Der Fokus des Konzepts liegt auf der direkten Ansprache der Kinder. Sie sollen zur Anwendung der Technik motiviert werden, die sie beim Zahnarzt gelernt haben. Eine tägliche Motivationshilfe sind die goDentis Schneidebretter, die den Zahnarzt schon morgens an den Tisch holen. Die Aufgabe von Förderturm war verschiedene Ideen für die Leitlinie der Schneidebretter zu entwickeln und anschließend die Motive zu gestalten.

Die Lösung

Zunächst entwickelten wir ein Konzept, dass die Zielgruppen (in erster Linie Kinder, aber auch weitere Familienangehörige) anspricht und die verschiedenen Motive als zusammengehörige Kampagne vereint. Leitlinie des Konzeptes ist die Idee der „Heldentrophäe“, die man als Patient nach dem Zahnarztbesuch nach Hause trägt.  Hierzu definierten wir zunächst verschiedene „Helden“ im Kontext Zahnpflege und gestalteten dann entsprechende Motive für die Schneidebretter. So können die Patienten eines goDentis Partnerzahnarztes zur „Putzfee“, „Prophylaxe Prinzessin“ oder „Häuptling weißer Zahn“ gekürt werden.

GoDentis bewirbt sich mit diesem Konzept u.a. für den Health Media Award, für den wir zusätzlich zwei Infografiken erstellten.

Das Ergebnis

Die Schneidebretter wurden den Zahnärzten auf dem jährlich stattfindenden Anwendertreffen vorgestellt und mit Begeisterung angenommen, so dass einige Motive bereits vergriffen waren und nachproduziert wurden. Sie sind ein wichtiger Teil der interdisziplinären Kampagne für Zahngesundheit bei Kindern.

 

 

Webseite besuchen