Layout und Design des Berufsbildungsordners

Gut strukturiert die Zukunft gestalten
Nutzung des Malteser Ordner
Malteser Ordner auf einem Tisch
zwei Malteser Ordner übereinander angeordnet
Nahaufnahme des Logos der Malteser auf dem Malteser Berufsordner
Nahaufnahme der Reiter und des Berufsbildungsornder
Aufnahme einer Innenseite des Berufsbildungsordner

Die Herausforderung

Die Malteser Werke sind in den Bereichen „Migration”, „Jugend und Soziales” und „Schule” aktiv. Als privater Träger von drei Gymnasien sind die Malteser Werke für die Bildung von über 3.000 Schülern in NRW verantwortlich. Zur Unterstützung der Schüler bei der Berufswahl konzipierte der Kunde Malteser einen Arbeitsordner.

Die Aufgabe von Förderturm war es, das Konzept des Kunden in ein praktisches, zielgruppengerechtes und attraktives Lernmedium zu übersetzen. Herausfordernd war hier die heterogene Zielgruppe von Schülern sowie Lehrern und Eltern.

Die Lösung

Ein gut strukturierter Lernordner mit einfachem Reiter- und Farbleitsystem ermöglicht das strukturierte Erlernen von Inhalten und schafft Ordnung und Orientierung. Alle Texte und Bilder wurden von Förderturm unter diesem Ziel attraktiv gestaltet und durch eigens entwickelte Illustrationen ergänzt.

Das Ergebnis

Ein hochwertiges Arbeitsmedium, das seit dem Schuljahr (2019/20) in den Malteser Schulen eingesetzt wird. Unmittelbar nach Einführung sorgt dieser Ordner für Begeisterung unter den Schülern, Lehrern und Eltern und in vielen anderen Bereichen der Malteser.

Jetzt teilen