Innovationswebsite – GTP Schäfer

Mehr Absatz durch Pull-Marketing
Aufnahme eines Speisers

Microsite GTP Schäfer Website Desktop

Die Herausforderung

GTP Schäfer – ist weltweiter Innovationsführer im Segment der Speisersysteme für die Gießereibranche. Das Familienunternehmen arbeitet am Standort Grevenbroich mit hochtechnologischen, modernen Produktionsanlagen. Ein hoher Unternehmensfokus liegt auf Forschung und Entwicklung von Produktlösungen, welche die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden verbessert. Diese Technologien ermöglichen den Kunden optimierte Produktionsprozesse und damit ein hohes Einsparpotential von Zeit und Kosten. Eine gewinnbringende Lösung für alle.

Was bringt es aber das „modernste“ Unternehmen der Branche mit den besten Lösungen für seine Kunden zu sein, wenn nur wenige davon wissen?

Das Vertriebsteam von GTP Schäfer – rund um den Geschäftsführer Jörg Schäfer – präsentierten ihre Innovationen persönlich beim Kunden. Eine deutschlandweit sehr zeitaufwendige und langwierige Arbeit. Für den internationalen Markt ist die Vorgehensweise nicht zu leisten. Wie können wir von Förderturm unseren Kunden GTP Schäfer mit einem zielführenden Marketing unterstützen, die Innovationsprodukte, deren Funktionsweisen und den großen Kundenvorteil mit weltweitem Potenzial kurzerhand der gesamten Branche authentisch zu kommunizieren?

Die Lösung

Ein individuelles Vermarktungskonzept mit analogen und digitalen Maßnahmen mit dem Ziel, den Produktvorteil schnell und eindrucksvoll im Markt zu präsentieren, um damit die Kunden von GTP Schäfer dort abzuholen, wo ihre Probleme liegen. Mit der Innovation werden Zeitaufwendungen und damit hohen Kosten in den Nachbereitungen von Gussstücken minimiert.

Microsite GTP Schäfer Website Mobile

Neuheiten einfach erklären und Vertrauen aufbauen

Die Innovationswebsite als zentrales Kampagnenelement vermittelt den Produktvorteil der NET-Technology® unmittelbar und schnell. Kundenstimmen und Referenzen mit beeindruckenden Videobeispielen aus der Branche belegen diese eindrucksvoll. Ein entwickeltes White Paper fungiert als wissenschaftliches Fundament und unterstützt bei der Lead Generierung. Reichweite erzielt GTP Schäfer mit Suchmaschinenoptimierung, der aufgebauten Fanbase in BtoB- Netzwerken, wie Xing und Linkedin sowie über die Printanzeige „Manni“.

GTP Schäfer Anzeige

Das Ergebnis Webseite besuchen

Mit der neuen Innov­­­­ationsseite und dem Wissenstransfer wird das Unternehmen als Innovationsführer der Branche wahrgenommen. Die Zielgruppe nimmt die Website positiv an, dies belegen die steigende Nutzerdaten sowie die lange Verweildauer auf der Website. Insbesondere die aufgebaute Fanbase in den sozialen Netzwerken sorgt für die Verbreitung der Informationen und schafft es, die Kunden konkret zum GTP Schäfer Messestand während des Branchentreffs der GIFA zu bewegen.

GTP Schäfer White paper

Das Ergebnis ist eine erhöhte Nachfrage und ein wachsendes Interesse an den NET-Technology® Innovationsprodukten. Mit den aktivierenden Maßnahmen konnte ein Wechsel von Push-Marketing zu einem erfolgreichen Pull-Marketing erzielt werden.

Im folgenden Video wird die NET-Technology® kurz vorgestellt:

Jetzt teilen